4×4 Buy-Back

Discover Africa 4×4 ist von das Unternehmen African Overlanders (Schwestergesellschaft) entwickelt  worden mit dem Ziel Menschen die Möglichkeit zu geben, Afrika mit ihrem eigenen Fahrzeug  und eigenen  Zeitplan zu bereisen.

Bisher waren die Kosten dieser Art von Abenteuer sehr hoch. Wesentliche Dinge wie die Versandkosten, Vorbereitung des Fahrzeugs und die Bezahlung für unvermeidlichen Visa / Carnet de Passage und Papierkram sowie in gleichermaßen zwingenden Kosten des täglichen Lebens während der Reise machen es nicht einfach. Jedoch die Herausforderungen, die auf dem Weg auftauchen,  sind der beste Grund, um es „allein zu machen“.

Nachdem es von einem erfahrenen Überlandreisenden entwickelt worden ist, überwindet Discover Africa 4×4 viele dieser Hürden. Wir sind in der Lage, Ratschläge zu geben und Sie koennen das Auto” Ihr Auto” nennen. Alles, was wir im Gegenzug fragen ist, dass Sie das Fahrzeug so behandeln, als ob es Ihnen gehörte! Hierbei handelt es sich um die regelmäßige Durchführung der notwendigen Instandhaltungsprüfungen und Reparaturen. Aus der Erfahrung stimmen wir ganz und gar mit Ted Simon überein, als er sagte

“What happened on the way, who I met, all that was incidental. I had not quite realised that the interruptions were the journey”

(Ted Simon Jupiters Travels, vier Jahren um die Welt in einen Motorrad Triumph)

Ted Simon Jupiters Travels, four years around the world on a Triumph motorcycle.

Discover Africa 4 × 4 ermöglicht es Ihnen, ein voll ausgestattetes 4 × 4 Fahrzeug zu kaufen und dann zurück zu uns am Ende Ihrer Reise für einen festgelegten Betrag zu verkaufen. Dies stellt eine Lösung für die allgemein Probleme dar, denen Menschen beim Fahren in ihren eigenen Fahrzeugen begegnet:

  • Seit 01/01/2016 die südafrikanische Regierung erlaubt Touristen ein Fahrzeug nicht mehr zu kaufen. Sie geben Ihnen die Papiere nicht, um ein Fahrzeug zu besitzen. Wir überwinden dies, indem wir das Auto in meinem Namen belassen und Ihnen die Erlaubnis geben, es zu fahren.
  • Wachsende Spannungen in Nordafrika und dem Mittleren Osten machen es immer schwieriger, nach Afrika zu fahren.
  • Mieten ein 4 × 4 fuer 45 Tage betraegt die gleichen Kosten wie der Versand Ihres Autos in und aus dem Land, so für jede Art von lange Tour ist es in der Regel keine finanziell tragfähige Option.

Unsere voll ausgestatteten Fahrzeuge überwinden viele dieser Probleme und nehmen einiges an Stress aus der Planung Ihres Abenteuers. Jedes Fahrzeug hat eine Grundküche mit Kühlschrank, grundlegende Werkzeuge für die repatatur des Autos und ein Dach-Zelt zum Schlafen. Weitere Details finden Sie unten, je nach Fahrzeug, dass Sie waehlen.

Also, wie funktioniert das System nun?

• Kontaktieren Sie uns, um das Fahrzeug zu buchen. Im Allgemeinen beträgt die Mindestbuchungszeit 3 ​​Monate, obwohl wir in der Lage sind, kürzere Fahrten auf der Grundlage der Fahrzeugverfügbarkeit unterzubringen. Eine Anzahlung von £ 1000 ist erforderlich, um Ihre Buchung zu bestätigen.

• Wir erwarten eine volle Zahlung (abzüglich der £ 1000 Kaution, die Sie bereits bezahlt haben) für das Fahrzeug einen Monat vor Beginn Ihrer Reise. Bitte sehen Sie unten für Fahrzeugkosten, da diese variieren.

• Wir können Sie dann vom Flughafen abholen, um Sie zum Auto zu bringen (R350)

• Wenn Sie angekommen sind, verbringen wir Zeit gemeinsam, um Ihnen das Fahrzeug zu zeigen , wie Sie die Einrichtung nutzen koennen und wie eventuelle Probleme, die auftreten können, zu behandeln. Wir werden Ihnen auch Informationen über Routen und Orte zu besuchen geben und werden alle Fragen, die Sie haben können beantworten. Wir werden auch einen Fahrzeugservice besprechen, da wir erwarten, dass dies alle 10.000kms während Ihre Reise getan wird.

Das Fahrzeug wird nun in Ihrem Besitz sein bis zum Ende Ihrer Reise. Dies bedeutet, dass Sie jede Wartung arrangieren oder fuer entstehenden Probleme waehrend Ihrer Reise bezahlen muessen.
Innerhalb von ein paar Stunden werden Sie bereit sein, das Abenteuer Ihres Lebens zu beginnen – obwohl Sie herzlich willkommen sind, eine Nach

t im African Overlanders Campingplatz zu verbringen, wenn Sie es wünschen. Es gibt immer Möglichkeiten, mit anderen zu plaudern, die über Land fahren. Bitte fragen Sie nach Campingkosten.

  • • Ihr Fahrzeug wird unfallversichert sein und Sie werden in mehreren Nachbarländern Unfallschutz haben. In anderen Ländern müssen Sie Ihre eigene Versicherung nach Ihren individuellen Bedürfnissen organisieren.• Bei der Rückkehr des Autos zu Discover Afrika 4 × 4, muss das Auto in der gleichen Zustand uns zurückgegeben werden, wie als Sie es abgeholt hatten und von unserer Mechaniker als „fahrbereit“ erklaert werden. Die Kosten der wesentlichen Arbeiten werden von dem Geld abgezogen, das Sie uns zuvor bezahlt hatten oder werden Ihnen in Rechnung gestellt, wenn es nicht genügend Mittel gibt.

Papiere

Sie benötigen einen Führerschein der zeigt, dass Sie legal ein Fahrzeug fahren können. vorzugsweise haben Sie auch einen internationalen Führerschein. Ein internationaler Führerschein kann je nach Land, in dem Ihren Führerschein gueltig ist, beantragt werden. Bitte fragen Sie Ihren lokalen Automobilclub nach weiteren Ratschlägen.

Versicherung

Es wird dringend empfohlen, dass Sie Ihr persönliche Reiseversicherung abschließen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie gedeckt sind während Sie ein Fahrzeug in Afrika fahren. Das ist wichtiger als alle anderen Versicherungsarten. Bitte beachten Sie unten im Abschnitt „Wichtige Dokumente“ für Details der Versicherung, die wir als Standard anbieten.

Wohin kann ich gehen?

Nicht alle Länder sind unter der Versicherung abgedeckt, die wir zur Verfügung stellen können. Folgende Länder können leicht besichtigt werden:

Die folgenden Länder sind in der Regel in Ordnung, aber manchmal können sich die Regeln der Fahrzeugeinfuhr ändern: Kenia, Uganda, Ruanda und Burundi.

Um nach Äthiopien und Sudan zu gehen, muss ein „Carnet de Passage“ organisiert werden. Hierbei handelt es sich um einen Deposit auf den Wert des Fahrzeugs plus eine Gebühr für den Druck und die Verarbeitung des Carnets bezahlt.

Reservierung:

Sobald Sie ein 4×4 gewählt haben und die Verfügbarkeit und Datum mit uns überprüft wurde, ist eine Anzahlung von £ 1000 faellig, um das Auto zu reservieren.

Sobald Sie ein 4×4 gewählt haben und die Verfügbarkeit und Datum mit uns überprüft wurde, ist eine Anzahlung von £ 1000 faellig, um das Auto zu reservieren.

Sobald Sie ankommen, gehen wir mit Ihnen durch die 151 Checkpunkte und wie man das 4×4 und seine Ausrüstung benutzt. Während der Reise bitten wir Sie, das Auto alle 10.000kms zur Inspection zu bringen, wir zeigen Ihnen, wie Sie dies tun, wenn Sie bei uns ankommen. Die Autos sind ältere Modelle, also werden immer einige kleine Probleme haben, die regelmäßig überprüft werden müssen – aber das sind keine Ausreißfehler. Solange Sie unseren Tag fuer Tag Kontrollen durchfuehren und dafür sorgen, dass das 4×4 mal angeschaut wird, wenn es ein Problem gibt, genau wie wenn Ihr eigenes Auto wäre, werden Sie keine Probleme haben.

Sie müssen selbst Bettwäsche kaufen wie Kissen, Bettleinen und Decken oder Schlafsaecke; einige Leute in den kälteren Monaten haben sich auch für eine elektrische Decke entschieden.

Sie müssen auch darüber nachdenken, welche Ersatzteile Sie mitnehmen möchten, diese können im lokalen Midas Store in unmittelbarer Nähe zu unserem Hof ​​gekauft werden. Einige Ideen beinhalten Ersatzrohre, O-Ringe und die Ausrüstung, um den Service alle 10.000 km zu erledigen,

Versicherung und Notfall

Wir bieten Unfallversicherung für die Autos (Land Rover Defender and Discovery) in der Republik Südafrika, Namibia, Botswana, Lesotho, Swasiland, Simbabwe oder Malawi, in anderen Regionen ist es Ihre Verantwortung, die 4×4 ohne Versicherung zu fahren oder diese zu nehmen. Bitte beachten Sie die unterstehenden wichtigen Unterlagen zu diesen Versicherungen.

Mietzeitraum

Die Mindestrückkaufzeit beträgt drei Monate. Gelegentlich können wir für einen kürzeren Zeitraum die Autos ausleihen; aber das ist nur nach Anfrage. Bitte kontaktieren Sie uns, um dies weiter zu besprechen.

Also die Kosten

Am Ende Ihre Reise verkaufen Sie das Auto zurück zu uns! Wir werden die monatliche Gebühr und alle Mechanikgebühren abziehen ( die 151 Punkte Kontrolle bei die Rückgabe des Fahrzeugs werden gecheckt und alle Reparaturen festegestellt , die als notwendig erachtet werden) von dem Geld, das Sie uns bezahlt haben, bevor Sie losgefahren sind. Der Rest des Geldes wird Ihnen zurückgegeben! Ein budget von 4000 kms pro Monat ist im Mietpreis inbegriffen, danach kostet es R1 pro Kilometer – das wird auch ggf. abgezogen.

Kostenuebersicht als Beispiel fuer eine 3 monatige Reise im Land Rover Defender:

Eine Anzahlung von £ 1000 ist faellig  bei der Buchung.  Einen Monat vor Ankunft muessen £ 4500  bezahlt werden. Bei Ihre Rückkehr £ 1650 werden fuer Mietkosten, Kosten für fehlende oder defekte Ausrüstung, sowie was am Fahrzeug ausgetauscht werden muss,  ebenso abgezogen (als Beispiel sagen wir, das kostet £ 300). In diesem Szenario würden wir insgesamt £ 1950 verlangen und £ 3550 würden an Sie zurückgezahlt. Wenn Sie in dieser Zeit mehr als 12.000 km benutzt hätten, würde auch ein Überschuss von R1 pro Kilometer berechnet.

Also schauen wir uns die Autos an

Land Rover Defender

Motor 2.5 TDi Tueren 4
ABS Bremsen Nein Radio / CD Ja
Servolenkung Ja Manuel / Automatik Manuel
Treibstoff Tank 80 liter Treibstoff Diesel xx liter per 100km
Sitze 2 Dachzelt Ja fuer 2 Erwachsene

Der Land Rover Defender (der Klassiker unter den Overland-Fahrzeugen in Afrika) ist vor kurzem von einer Reise nach Mosambik zurückgekehrt und steht zur Verfügung.

Hauptmerkmale: Baujahr 1998, 2 Ersatzreifen, 1 großer Kühlschrank mit zwei separaten Boxen (optional mit Gefrierfach), 2 Stühle, 1 großer Tisch, umfangreiche Werkzeugausstattung, 1 Grill, viele Küchenutensilien, 8 exakt passende schwarze Boxen als Stauraum, 3 Kanister (2 x Wasser, 1 x Ersatz-Diesel), 1 Gasflasche, 1 elektrische Seilwinde und eine Anhängerkupplung, Feuerloescher, Notfalldreieck und Weste.

Die Kosten des Fahrzeugs betragen £ 5500; die Miete pro Monat (mindestens 3 Monate) beträgt £ 550, plus eventuelle Reparaturekosten bei der Rueckckehr, die vom Gesamtpreis abgezogen werden.

Land Rover Discovery

Motor 2.5 TDi Tueren 2
ABS Bremsen Nein Radio / CD Ja
Servolenkung Ja Manuel / Automatik Manuel
Treibstoff Tank 80 liter Treibstoff Diesel xx liter per 100km
Sitze 4, man kann bis zu 6 aber kein Platz fuer gepaeck Dachzelt Ja für 2 Erwachsene,ein Zelt für 4 Personen kann hinzugefügt werden

Sitze 4 bis 6 Dachzelt Ja für 2 Erwachsene; es kann ein Zelt für 4 Personen hinzugefügt werden, dann aber gibt e skein Platz fuer Gepaeck.

Das Fahrzeug hat die gleichen Vorteile wie der Defender, ist aber etwas komfortabler und höher gelegt.

Hauptmerkmale: Das Fahrzeug verfuegt ueber 1 Tisch und 2 Stühle, einen 12 V- Kühlschrank ( kein Gefrierfach)– verbunden mit der elektrischen Seilwinde . Volle Küchenausstattung, ein komplettes Werkzeug-Set und eine Notfallausrüstung mit Dreiecke,  Weste und Feuerloescher.

Die Kosten des Fahrzeugs betragen £ 5500. Die Miete pro Monat (mindestens 3 Monate) beträgt £550. Reparaturen werden vom Kaufpreis abgezogen wie oben erklaert.

Toyota Land Cruiser 80 Series

Motor 4.2 Diesel Tueren 4
ABS Bremsen Nein Radio / CD Ja
Servolenkung Ja Manuel / Automatik Manuel
Treibstoff 80 liter Treibstoff Diesel xx liter per 100km
Sitze 4 Dachzelt Ja für 2 Erwachsene,ein Zelt für 4 Personen kann hinzugefügt werden

Der 4,2-Dieselmotor des Land Cruiser verfügt über power-und offroad-Kapazitäten wie kein anderer.

Hauptmerkmale: Das Fahrzeug beinhaltet 1 Tisch und 2 klappbare Stühle, einen 12 V- Kühlschrank – verbunden mit der elektrischen Seilwinde, volle Küchenausstattung, ein komplettes Werkzeug-Set und eine Notfallausrüstung mit Dreieck, Weste und Feuerloescher.

Die Kosten des Fahrzeug betragen £ 4000. Die Miete pro Monat (mindestens 3 Monate) beträgt £400.

Die Kosten des Fahrzeug betragen £ 4000. Die Miete pro Monat (mindestens 3 Monate) beträgt £400.

Zusätzliche Kosten

Es gibt keine zusätzlichen Kosten außer Ihren Reise- / Lebenshaltungskosten und Grenzübergangskosten.

https://www.aa.co.za/insights/preparing-for-the-holiday-cross-border-carnet-de-passage

Wichtige Dokumente

Wenn Sie interessiert sind, dann lesen Sie bitte die wichtigen Dokumente und kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

https://www.dropbox.com/sh/g0309ojicst8gpz/AADK90_Z4xt8XFT_h5GS2zwsa?dl=0